Die angesagtesten Düfte 2013

Auch im Jahr 2013 gibt es wieder Düfte, die besonders angesagt sind. Im Mai 2013 wurden in Berlin zum 21. Mal die angesagtesten aber vor allen Dingen die besten Düfte bei den Duftstars ausgezeichnet. Diese Auszeichnungen sind ein Hinweis darauf, welche Düfte im Jahr 2013 bislang erfolgreich waren.

Die Duftstars 2013

Bei den Duftstars wurden mehrere Kategorien an Düften ausgezeichnet. Nicht nur die Neuheiten, sondern auch Klassiker erhielten bei den Duftstars die begehrten Preise. Im Bereich des Lifestyles gewann der Duft “Red Sin” von Christina Aguilera, der auch einen Publikumspreis erhielt und der Duft “James Bond 007” im Bereich der Herrendüfte. Bei den exklusiven Düften gewann “La petite Robe noire” von Guerlain bei den Damendüften und bei den Herrendüften war es “Tom Ford Noir” von Tom Ford Beauty. Weitere Auszeichnungen gingen im Bereich “Prestige” an Prada und Balenciaga Paris. Bei den Klassikern siegte Chanel, und zwar mit “Coco Mademoiselle” und mit “Allure Homme Sport“. Damit gelangten die beiden Düfte in die “Hall of Fame“. In die Hall of Fame werden die Düfte aufgenommen, die bereits drei Mal einen Sieg in der Kategorie der Klassiker hatten und nun nicht mehr gewählt werden dürfen.

Die beliebtesten Düfte 2013

Die Duftstars zeichnen in den verschiedenen Kategorien die herausragendsten Düfte aus. Neben diesen Ehrungen gibt es weitere Parfüms, die im Jahr 2013 beliebt und von den Kunden gerne gekauft wurden. Mit dazu gehört “Le Male” von Jean Paul Gaultier. Aber auch “Vaporisateur” von Joop! ist im Jahr 2013 ein beliebter Duft. Daneben sind “Sun” von Jil Sander, “Emporio She” und das “Acqua di Gioia” von Giorgio Armani nach wie vor beliebte Düfte, die im Jahr 2013 sowohl gekauft als auch getragen werden. Aber natürlich sind auch Düfte von Dior, Lancôme und Lacoste gern gekaufte Parfüms im Jahr 2013. Viele von ihnen werden es auch weiterhin bleiben.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *