Die Uhr und der persönliche Stil

Die Armbanduhr hat in der heutigen Zeit einen weitaus größeren Stellenwert eingenommen als jemals zuvor. Die Zeiten als die Uhr nur als funktionaler Zeitmesser agierte gehören der Vergangenheit an. Die Frage nach der passenden Armbanduhr ist auch eine Frage des Anspruchs und des Ausdrucks. Eher funktional oder stilvoll im Auftritt? Die Armbanduhr gilt als ein Accessoires der eigenen Darstellung, ein Spiegel der inneren Einstellung.
Emporio Armani Uhren

Eher sportlich, klassisch oder prunkvoll


Die Frage nach der passenden Armbanduhr steht natürlich auch stark im Zusammenhang mit dem Anspruch an den Zeitmesser. Der sportliche dynamische Charakter wird auf die traditionellen Anbieter aus dem Sportsektor zurückgreifen. Mit Stoppuhr, einer Timerfunktion und wenn möglich digital. Hier wird nur noch die Preisklasse unterschieden. Die hochpreisige Klasse für den erfolgreichen Businessläufer und die Generation Jugend setzt auf die bunte und günstigere Variante.
Der typische Businessklassiker ist auch der Uhrenklassiker. Ziffernblatt und in der Regel in der Silber- oder auch Goldauflage. Die Chefetage greift da schon eher auf die nächstgelegene höhere Preisklasse zurück.

Der persönliche Geschmack vor dem Anlass

In der Auswahl der passenden Uhr sollte immer der persönliche Geschmack im Vordergrund stehen. Denn im Endeffekt spiegelt der Zeitmesser am Handgelenk den Charakter und persönlichen Stil wieder. Der eher bodenständige und sportliche Uhrenträger wird mit einer prunkvollen goldenen Luxusuhr nicht wirklich die eigene Ausstrahlung unterstreichen. In der heutigen Zeit gilt auch der sportliche Chronometer als stilvoll.
Die Angebote reichen von der einfachen Ausführung für knapp 20.- Euro aus dem Kaufhaus bin hin zur Markenuhr direkt beim Juwelier. Ob wirklich ein vierstelliger Betrag von Nöten ist, das entscheidet letztendlich der Käufer und sein monatliches Budget selber. Geschmäcker sind unterschiedlich, der eigene Anspruch auch.

Ansprüche und Anforderungen

Folgende Kriterien und Ansprüche sollten vor dem Kauf geklärt werden.

  • Wie hoch ist das Budget?
  • Muss es wirklich eine bekannte Marke sein oder reicht die unbekanntere Standardversion?
  • Welchen Anspruch soll die Uhr erfüllen?
  • Moderne Technik mit futuristischer Optik oder klassisch mit Ziffernblatt? Soll eine Stoppuhr eingebaut sein?
  • Ein zuverlässiger alltäglicher Zeitmesser?
  • Welches Material wird bevorzugt? Sind eventuell Allergien bekannt?
  • Sollen Gehäuse und Glas äußerst widerstandsfähig sein? Extreme Bedingungen aushalten können?

Diese Faktoren helfen bei der Auswahl und so kann der Fachhandel auch die passenden Modelle direkt vorlegen. Eine ausführliche und kompetente Beratung hilft bei offenen Fragen und letztendlich bei der Findung der perfekten Uhr.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *