Wie finde ich den richtigen Verlobungsring?

VerlobungsringeAus “ich” wird “wir” – der Moment der Verlobung ist ein ganz besonderer in jeder Partnerschaft. Um das Glück zu symbolisieren und den Heiratsantrag zu untermauern, gehört ein Verlobungsring unbedingt dazu. Nur welches Modell sollte gewählt werden? Wie kann die Ringgröße des Partners unauffällig in Erfahrung gebracht werden?

Symbol für Treue und Zusammengehörigkeit

Seit ewigen Zeiten symbolisieren Ringe Treue und Zusammengehörigkeit. Bereits seit vielen hundert Jahren gibt es Verlobungsringe, die noch vor der eigentlichen Trauung zeigen sollten, dass die betreffende Frau oder der Mann bereits vergeben sind. Der Trend zum Verlobungsring erfährt gerade wieder eine Renaissance – immer mehr Männer möchten ihre Freundin mit diesem Ring und den dabei vorgebrachten Heiratsantrag überraschen.

Welche Ringgröße passt?

Viele Männer stehen vor der Wahl des eigentlichen Rings vor der Frage, welche Größe die richtige ist. Am idealsten ist es natürlich, in einem unbeobachteten Moment einen gut passenden Ring – also einen, den die Freundin öfters am Ringfinger trägt – auszumessen. Beim Kauf eines Rings ist dann der Durchmesser in Millimetern entscheidend. Doch auch die beste Freundin kann sicher weiterhelfen und die Ringgröße in Erfahrung bringen, ohne dass die Auserwählte Verdacht schöpfen kann.

Wo sollte der Ring gekauft werden?

Wichtig ist vor dem Kauf des Rings natürlich erst einmal die Frage, welchen Schmuck die Auserwählte gern trägt. Ist das eher Gold- oder Silberschmuck? Filigraner Schmuck, Schmuck mit vielen Edelsteinen oder doch eher schlichter Schmuck mit klaren Formen? An diesen Geschmack sollte sich die Zukünftigen auch halten. Die Auswahl des Verlobungsrings sollte dann am besten bei einem Juwelier erfolgen, der auch gern bei der Wahl des richtigen Schmuckstückes behilflich ist. Der Juwelier kann vorort dann auch gleich noch eine Gravur einfügen oder bei Bedarf den Ring verkleinern oder vergrößern – nach diesen Dienstleistungen sollte vorweg unbedingt gefragt werden. Dann steht der Auswahl des Rings der Ringe nichts mehr im Weg.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *